Nächtliche Impressionen

…was kommt dabei raus, wenn ich nachts nicht schlafen kann?

Das zeig ich Euch dann mal ….

Und aus den obigen Kleinteilen hab ich dann teilweise diese Sachen gemacht:

 
Die Wellenbox links hab ich als Cameo Datei von Angela bekommen und die Box rechts von der Katrin. Die Vorlage für die Kalenderblätter rechts oben kommen von Nadine.
 


Die Cameo macht das Basteln echt einfacher – 12 Boxen in 8 Minuten geschnitten – das hätte ich per Hand nie geschaft. Die braunen Packpapiertüten habe ich mit meinem neuen Punch Board Bag gemacht – sehr klasse. 12 Tüten in 6 Minuten gefalzt – ohne brauch ich eine Ewigkeit.

Und das fertige Geschenk bekommt Ihr dann die nächsten Tage zu sehen – mein kleines Großprojekt :o)

Habt einen schönen Samstagabend – bei -11° sollten wir uns ordentlich kuschelig machen :o)
liebe Grüße
Eure
Susanne

Dieser Beitrag wurde unter Cameo, http://schemas.google.com/blogger/2008/kind#post, Impressionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nächtliche Impressionen

  1. papierelle schreibt:

    Das nenne ich dann mal eine kreative Nacht!!
    LG Gundi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s